5 Leitsätze für die Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen

Symbolfoto, verlinkt auf den Flyer
Klick öffnet pdf-Datei

„Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen" – mit diesem Satz sind die fünf Leitsätze der Charta überschrieben, mit dem Ziel, allen Menschen, die einer hospizlich-palliativen Betreuung bedürfen, hierzu auch einen Zugang zu ermöglichen.

In fünf Leitsätzen und den entsprechenden Erläuterungen werden Aufgaben, Ziele und Handlungsbedarfe in Deutschland formuliert. Im Mittelpunkt stehen immer die betroffenen Menschen mit ihren Bedürfnissen. Die fünf Leitsätze spiegeln die gesellschaftlichen Herausforderungen, die Anforderungen an die Versorgungsstrukturen, Aus-, Weiter- und Fortbildung, Entwicklungsperspektiven und Forschung sowie die internationale Dimension wider.