10. Bremer Palliativkongress

-

Bremen

Mit dem 10. Bremer Kongress endet eine kleine Institution, die getragen wurde von Referenten und Ehrenamtlichen, die durchgängig von Anfang an dabei waren und nicht einmal abgesagt haben: Nicht zu vergessen, die vielen Teilnehmer, die zu jedem Kongress kamen und die Firmen, die mit ihrem Beitrag zum Gelingen aller Kongresse beitrugen. Danke von meiner Seite.

Alles hat seine Zeit und wir sind da angekommen,aufzuhören, wenn es am Schönsten ist, und das Gefühl zu haben, dass es sinnvoll ist, weiterzumachen. Den Weg so zu ebnen für Größeres. Der Bremer Weg war ein schmaler und nicht immer geradlinig aber mit dem 10. Kongress immer breiter. Was heißt, wir freuen uns gemeinsam auf die Fortsetzung des Bremer Kongresses, der 2018 „übergeht“ in den Deutschen Palliativkongress der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin. Dieser trägt den Titel: Auf breiten Wegen.............

Vielen Dank allen Referenten, Ehrenamtlichen und Firmen, die uns zeigten, was Solidarität heißt.

Ihr Hans-Joachim Willenbrink

Das Programm finden Sie unter: www.palliativkongress-bremen.de. Nur hierüber kann gebucht werden.

 

 

Zurück